Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin FMH

Ausbildung und Werdegang

1987 – 1994Studium der Humanmedizin an der Universität Bern
1996Anerkennung der Dissertation „Visuelles backward masking im Kindesalter. Altersabhängigkeit der Reizverarbeitung“ unter der Leitung von Prof. Vassella, Medizinische Kinderklinik, Inselspital Bern
07.1995 – 07.1997Allg. Chirurgie am Bezirksspital Langnau (Dr. Kägi)
09.1997 – 06.1998Kinderchirurgie Inselspital Bern (Prof. Kaiser)
07.1998 – 12.1998Akute pädiatrische Intensivbehandlung Inselspital Bern (Prof. Pfenninger)
01.1999 – 02.2001Medizinische Universitätsklinik Bern (Abteilungen Infektiologie, Säuglingsstation, Abklärungsstation, Neurorehabilitation und Hämoto-Onkologie) (Prof. Kraemer)
04.2001 – 03.2002Neonatologie USZ (Prof. Bucher)
12.2001FMH Pädiatrie
05.2002 – 05.2003Oberärztin Neonatologie Frauenklinik, Inselspital Bern (PD Dr. Nelle)
08.2003 – 12.2003Assistenzärztin Medizinische Universitätsklinik Bern (Prof. Kraemer)
ab 2003Praxisvertretung in allgemeinpädiatrischer Praxis (Dres med. Binkert/Durrer, Bern und Dr. M. Sutter, Worb)
01.2004 – 06.2008Praxisgemeinschaft mit Dres med. F. Binkert und D. Durrer-Bosshard
ab 01.07.2008Praxisgemeinschaft mit Dr. med. P. Töndury
ab 01.01.2012Praxisgemeinschaft mit Dr. med. P. Töndury und K. Mona-Hardegger
ab 2012Studentenunterricht für Medizinstudenten der Uni Bern
bis 12.2015Praxisgemeinschaft mit Dr. med. P. Töndury
ab 01.01.2016Eigene Praxis mit Dr. Hutter am Bollwerk in Bern